Archiv für 2019

Artikel 29 der UN-BRK garantiert das Recht von Menschen mit Behinderung auf politische Teilhabe. Die Aufhebung der Wahlrechtsausschlüsse ist daher...

Weiterlesen

Medizinische Versorgung und gesundheitliche Beratung ist vielerorts ein großes Thema – in Bad Säckingen spätestens ein Besorgnis vieler Menschen mit...

Weiterlesen

Die LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V. hat bei den Mitgliedern des Büdnisses "Barrierefreies Stuttgart 21" nachgefragt - kann man im neuen Bahnhof...

Weiterlesen

Am 26. März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Deutschland in Kraft. Vieles wurde seitdem auf den Weg gebracht, um Menschen mit...

Weiterlesen

Für den diesjährigen WDST schlägt Down Syndrome international (DSi) das Motto „Leave no one behind“ vor, also „Lasst niemanden zurück!“

Das deutsche...

Weiterlesen

Die Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl darf sich seit Ende Januar „Selbsthilfefreundliche Rehaklinik“ nennen. Vergeben wird die Auszeichnung durch das...

Weiterlesen

Immer am letzten Tag im Februar (manchmal eben auch an dem "seltenen" 29.02.) ist der Jahrestag der Seltenen Erkrankungen. Auch bei der LAG...

Weiterlesen

„Da haben Sie uns aber ganz schön was ins Heft geschrieben.“ Dieses Resümee zog Dr. Breitkreuz, Ärztlicher Direktor der Filderklinik, nach dem Vortrag...

Weiterlesen

Tanz fasziniert Menschen – ob sie nun selbst das Tanzbein schwingen oder Zuschauer sind. Und Tanz überwindet Barrieren, die im Alltag unüberwindbar...

Weiterlesen

Zunehmend mehr Schülerinnen und Schüler mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot werden in Baden- Württemberg inklusiv ...

Weiterlesen
zum Seitenanfang